Hauptkostenstellen

Definition Hauptkostenstellen

Als Hauptkostenstellen bezeichnet man die Kostenstellen eines Unternehmens, die mit der Herstellung und dem Verkauf der Produkte befasst sind — dazu gehören die Bereiche Material, Fertigung, Verwaltung und Vertrieb.

Zu den Hauptkostenstellen gehören z.B. die Einkaufsabteilung, die Fertigung (bzw. deren einzelne Werkstätten), die Vertriebsabteilung sowie die Geschäftsführung.

Die Gemeinkosten der Hauptkostenstellen werden (in der Vollkostenrechnung) auf das Produkt verrechnet (vgl. Kalkulationsschema).

Darüber hinaus gibt es die sogenannten Hilfskostenstellen.

Alternative Begriffe: Endkostenstellen, primäre Kostenstellen.