Multivariate Analysemethoden

Multivariate Analysemethoden Definition

Mit multivariaten Analysemethoden werden simultan drei oder mehr Merkmale bzw. Variablen untersucht.

Besteht zwischen den Variablen ein kausaler Zusammenhang derart (oder wird dieser zumindest vermutet), dass die Merkmalsausprägungen der einen Merkmale für die Merkmalsausprägung eines anderen Merkmals verantwortlich sind, handelt es sich um eine sog. Dependenzanalyse. Beispiel: der Absatz eines Unternehmens als sog. abhängige Variable kann von mehreren Faktoren (unabhängigen Variablen) beeinflusst werden: Verkaufspreis, Werbemaßnahmen, Jahreszeit / Saison (z.B. Spielwaren), Wetter / Tagestemperatur (z.B. Eis) etc..

Zu den Verfahren der Dependenzanalyse gehören:

  • Multiple Regressionsanalyse
  • Varianzanalyse
  • Diskriminanzanalyse
  • Conjoint-Analyse.

Gibt es hingegen keine derartige Ursache-Wirkung-Beziehung, aber doch eine wechselseitige Beziehung, ohne dass das eine am anderen "schuld ist", spricht man von Interdependenzanalyse.

Zu den Verfahren der Interdependenzanalyse gehören: