Personalkredit

Personalkredit Definition

Gewährt die Bank das Darlehen aufgrund der Bonität bzw. Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers, spricht man von einem Personalkredit.

Beispiele für Personalkredite sind der Kontokorrentkredit und der Lieferantenkredit.

Bei einem verstärkten Personalkredit sichern andere den Kredit zusätzlich ab, z.B. durch Bürgschaft.

Kreditwürdigkeit / Bonität

Die Kreditwürdigkeit kann sich z.B. bei einem privaten Kreditnehmer aus dem zur Verfügung stehenden Einkommen oder bei einem Unternehmer aus dem jährlichen Gewinn bzw. der Rentabilität des Unternehmens ergeben.

Das Gegenstück zum Personalkredit ist der Realkredit.

Verstärkter Personalkredit

Bei einem verstärkten Personalkredit wird der Kredit nicht nur durch die Bonität des Schuldners selbst, sondern zusätzlich durch andere gesichert, z.B. durch eine Bürgschaft.