Sonstige Steuern

Sonstige Steuern Definition

Sonstige Steuern erfassen in der Gewinn- und Verlustrechnung die Steuern,

Zu den sonstigen Steuern gehören z.B. die Grundsteuer und die Kraftfahrzeugsteuer (Kfz-Steuer); sie mindern den Gewinn (Aufwandsteuern) und gehen auch als so genannte Kostensteuern in die Kostenkalkulation ein (z.B. rechnet eine Mietwagenfirma die Kfz-Steuer als Kosten in die Mietpreise für die PKW ein).

Die meisten Unternehmen haben in dem GuV-Posten sonstige Steuern nur geringe Beträge enthalten.

Sonstige Steuern werden als Aufwand in der GuV nach dem Gesamtkostenverfahren im GuV-Posten Nr. 19 und in der GuV nach dem Umsatzkostenverfahren im GuV-Posten Nr. 18 ausgewiesen.