Unique Advertising Proposition

Unique Advertising Proposition Definition

Die Unique Advertising Proposition (kurz: UAP) ist ein einzigartiges Werbeversprechen: die Werbung stellt ein Merkmal bzw. eine Eigenschaft eines Produkts heraus, das zwar vielleicht auch bei den Wettbewerbern vorhanden ist, aber von diesen nicht hervorgehoben bzw. als zentrales Werbeargument genutzt wird (und deshalb einzigartig ist).

Beispiele

Eine Brauerei hebt in der Werbung als einzige Brauerei hervor, dass ihr Bier "sehr bekömmlich" ist.

Ein Autohersteller hebt die "Sportlichkeit" seiner Modelle hervor, während ein anderer Hersteller, der ähnliche Autos baut, die Sicherheit in den Vordergrund stellt.

Das Abstellen auf eine Unique Advertising Proposition (UAP) ist v.a. für Anbieter wichtig, deren Produkte kein tatsächliches Alleinstellungsmerkmal – eine Unique Selling Proposition (USP) – aufweisen (z.B. Strom, Telekommunikationsleistungen). Durch die auf dem UAP basierende Werbung wird das Produkt bzw. das Unternehmen vom Wettbewerb unterscheidbar positioniert.