Kupon

Definition Kupon

Als Kupon bezeichnet man den Zins eines festverzinslichen Wertpapiers, z.B. einer Anleihe.

Beispiel: Ein Unternehmen gibt eine 5-jährige Anleihe über 10 Mio. € aus, die jährlich mit 5 % verzinst wird.

Der Kupon beträgt 5 %.

Kontext: