Stakeholder

Stakeholder Definition

Ein Stakeholder ist jemand, der an der Entwicklung eines Unternehmens ein Interesse bzw. Ansprüche gegenüber einem Unternehmen hat.

Stakeholder sind z.B.

  • die Eigentümer bzw. Anteilseigner,
  • die Gläubiger des Unternehmens (z.B. Banken),
  • das Management (Geschäftsführung, Vorstand),
  • die Arbeitnehmer bzw. der Betriebsrat,
  • Lieferanten und Kunden, aber auch
  • der Staat (z.B. das Finanzamt).

Teilweise unterscheidet man interne Stakeholder (z.B. Management, Arbeitnehmer) und externe Stakeholder wie Banken und Lieferanten. Externe Stakeholder erhalten v.a. durch den Jahresabschluss Informationen über das Unternehmen.

Versucht ein Unternehmen, die teils unterschiedlichen Zielsetzungen und Interessen der Stakeholder "unter einen Hut zu bringen" bzw. angemessen und ausgewogen zu berücksichtigen, spricht man auch vom Stakeholder-Ansatz (während der Shareholder-Value-Ansatz auf die Interessen der Anteilseigner (Gewinnmaximierung, Rentabilität, Wertsteigerung etc.) fokussiert ist).