Arbeitslosigkeit

Arbeitslosigkeit Definition

Die Arbeitslosigkeit wird gemessen mit den absoluten Arbeitslosenzahlen (in Mio.) und der Arbeitslosenquote in %.

Die Arbeitslosenquote ist der wichtigste Indikator für die Beschäftigungsentwicklung bzw. den Beschäftigungsstand (aber nicht der einzige: dazu zählt z.B. auch die Anzahl sozialversicherungspflichtiger Arbeitsverhältnisse oder die Anzahl der Arbeitsstunden bzw. Überstunden).

Man unterscheidet mehrere Arten der Arbeitslosigkeit; diese sind unterschiedlich problematisch und auch von unterschiedlicher Dauer:

  • friktionelle Arbeitslosigkeit (auch: Sucharbeitslosigkeit): diese resultiert daraus, dass Arbeitnehmer auf der Suche nach (geeigneten) Jobs sind; mögliche Gründe: Arbeitsverhältnisse werden aufgelöst (einzelne Unternehmen / Branchen / Regionen haben Probleme); es strömen neue Arbeitsanbieter auf den Markt (Hochschulabsolventen, Ausgelernte, Berufsrückkehrer etc.); selbst wenn der Arbeitsmarkt brummen würde, gäbe es immer ein gewisses Maß dieser friktionellen Arbeitslosigkeit; meist ist sie kürzerer Dauer;
  • strukturelle Arbeitslosigkeit: das Arbeitsangebot in einem Arbeitsmarkt (z.B. offene Stellen für Gymnasiallehrer) liegt unter der Arbeitsnachfrage (durch fertige Lehramtsstudenten); einzelne Branchen unterliegen einem Strukturwandel (Ladengeschäfte durch den Internethandel, Zeitungen durch Auto-, Job- und Immobilienportale, Maßkleidung durch Konfektionsware) und die davon betroffenen (Einzelhandelskaufleute, Journalisten, Schneider) können nicht anderweitig eingesetzt werden; weitere Ursachen: technologischer Fortschritt ersetzt menschliche Arbeit, regionale Arbeitsmarktschwäche bei geringer Mobililtät der Arbeitnehmer;
  • saisonale Arbeitslosigkeit: Bauarbeiter, die im Winter ausgestellt werden (wetterbedingt); Skilehrer, die im Sommer entlassen werden (bedingt durch die stark schwankende Nachfrage) etc.;
  • konjunkturelle Arbeitslosigkeit: schwächelt die Konjunktur in der gesamten Wirtschaft oder in einzelnen Branchen, entlassen die Unternehmen Mitarbeiter.