Indexzahlen

Indexzahlen Definition

Indexzahlen bzw. Indizes entstehen dadurch, dass Messwerte zu verschiedenen Zeitpunkten – z.B. täglich, monatlich oder jährlich – erhoben werden und ein aus diesen Daten berechneter Index spiegelt deren zeitliche Entwicklung (Anstieg, Konstanz oder Rückgang im Zeitverlauf) wider.

So zeigt ein Preisindex oder Lebenshaltungskostenindex die Entwicklung der Preise von einem Jahr zum anderen und an einem Aktienindex kann man die tägliche Entwicklung der Aktienkurse ablesen.

Die Basis und Berechnung der Indizes kann unterschiedlich sein, daraus resultieren z.B. für den Preisindex der Laspeyres-Index, der Paasche-Index und – als Kombination aus beiden – der Fisher-Index.