Massenfertigung

Massenfertigung Definition

Massenfertigung bezeichnet die kontinuierliche Produktion eines Produktes in hohen Stückzahlen. Die Maschinen und Fertigungsanlagen und die gesamte Produktionsorganisation können auf das Massenprodukt eingestellt werden.

Beispiele

Ein Fabrik produziert Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr das ganze Jahr hindurch Nussnougatcreme.

Eine Pharmafirma produziert permanent Kopfschmerztabletten einer Marke.

Ein Energieerzeuger produziert Strom.

Die hohen Stückzahlen / Mengen führen aufgrund der Fixkostendegression zu niedrigen Stückkosten. Für die Kalkulation der Selbstkosten wird oft die Divisionskalkulation angewandt

Alternative Begriffe: Massenproduktion.

.