Sollkosten

Sollkosten Definition

Sollkosten bezeichnen die im Rahmen der Plankostenrechnung zu ermittelnden Kosten, die sich auf Basis der Ist-Beschäftigung (d.h. der tatsächlichen Produktionsmenge) ergeben sollten.

Mit den Sollkosten können bei der Plankostenrechnung die Beschäftigungsabweichung sowie die Verbrauchsabweichung berechnet werden.

Sollkosten Formel

Die Sollkosten lassen sich mit folgender Formel berechnen:

Sollkosten = Fixkosten + variable Kosten × (Istbeschäftigung / Planbeschäftigung).

Dabei bezeichnet (Istbeschäftigung/Planbeschäftigung) den Beschäftigungsgrad.

Beispiel zur Berechnung der Sollkosten

Für ein Beispiel zur Ermittlung der Sollkosten sei auf das Thema Plankostenrechnung verwiesen.