Insourcing

Insourcing Definition

Insourcing bedeutet, zuvor im Zuge von Outsourcing ausgelagerte Tätigkeiten (z.B. die EDV-Auslagerung auf Rechenzentren oder die Logistik-Auslagerung) wieder zurück zu holen in das Unternehmen.

Gründe dafür können sein:

  • das Outsourcing war mit Problemen, Qualitätsmängeln, Fehlern verbunden oder die geplanten Kosteneinsparungen blieben unter den Erwartungen;
  • intern soll und kann eine bessere Qualität sichergestellt werden;
  • das mit den Prozessen verbundene Know-How bleibt oder kommt wieder ins Unternehmen;
  • die Abhängigkeit von externen Outsourcing-Partnern entfällt.