Interne Revision

Interne Revision Definition

Die Interne Revision ist eine Abteilung bzw. Stabsstelle in v.a. größeren Unternehmen / Konzernen, die die Prozesse der Organisation im Hinblick auf Compliance (Einhaltung der Gesetze und internen Regelungen), Effektivität (sind die eingesetzten Strukturen und Prozesse die richtigen?) und Effizienz (werden sie korrekt und wirtschaftlich umgesetzt) prüft, z.B. die Vertriebs-, Einkaufs-, Logistik-, IT- oder auch Rechnungslegungsprozesse.

Die Internen Revisoren kontrollieren und prüfen aber nicht nur, sondern beraten auch intern (was kann besser, schneller, sicherer, kostengünstiger etc. gemacht werden).

Alternative Begriffe: Innenrevision, internes Revisionssystem, Konzernrevision.