Spedition

Spedition Definition

Eine Spedition besorgt im Kundenauftrag eine Versendung von Gütern. Beispiel: ein Automobilzulieferer beauftragt eine Spedition, werktäglich 100 Getriebe an einen Autohersteller zu liefern.

Speditionsgeschäft und Speditionsvertrag werden in §§ 453 ff. HGB geregelt.

Der Spediteur bestimmt das Beförderungsmittel (z.B. LKW, Güterwaggon, Schiff) und den Beförderungsweg (z.B. Autobahn, Bahnstrecke, Kanal). Er beauftragt also i.d.R. andere als Frachtführer oder Verfrachter, die Versendung durchzuführen und organisiert das Ganze; er kann aber auch die Beförderung selbst ausführen (z.B. durch eigene LKW, sogenannter Selbsteintritt gemäß § 458 HGB).