Kosteninflation

Kosteninflation Definition

Die Kosteninflation ist eine der möglichen Ursachen für Inflation: die Preise steigen, weil die Herstellungskosten der Unternehmen steigen, v.a. aufgrund steigender Preise von Rohstoffen und Materialien, die in viele Produkte eingehen, z.B. Öl oder Agrarprodukte wie Milch oder Getreide, aber auch aufgrund steigender Löhne (die nahezu in alle Produkte und Dienstleistungen eingehen).

Alternative Begriffe: Kostendruckinflation, kosteninduzierte Inflation.