Management-Buy-out

Management-Buy-out Definition

Ein Management-Buy-out ist die Übernahme eines Unternehmens durch das Management, d.h., die Vorstände einer AG oder die Geschäftsführer einer GmbH (ggfs. zusammen mit weiteren leitenden Angestellten) kaufen dem Eigentümer die Anteile ab (zu 100 % oder zumindest die Mehrheit).