Milkrun

Milkrun Definition

Das Milkrun-Konzept ist ein Logistikkonzept. Es beruht auf der Idee des Milchmanns, der in früheren Zeiten seine Kundenhaushalte einen nach dem anderen auf gleichen Routen zu festen Zeiten ansteuerte, mit der gewünschten Menge an Milchflaschen versorgte und dabei auch das Leergut mitnahm.

Dadurch war eine gute Auslastung des Milchmanns gegeben; im besten Fall hatte er immer dieselbe Anzahl von Flaschen zu transportieren, die vollen Flaschen wurden im Laufe der Tour durch leere Flaschen ersetzt, es gab einen gut abgestimmten Liefer- und Entsorgungskreislauf.

Der Milchmann war in der Distributionslogistik (Produktverteilung) tätig, das Konzept lässt sich aber auch auf die Beschaffungslogistik und Produktionslogistik anwenden.

So kann z.B. ein Spediteur im Auftrag eines Maschinenbauunternehmens nacheinander mehrere Lieferanten des Maschinenbauers anfahren und die eingesammelten Zulieferteile im Werk anliefern – und dort ggfs. leere Behälter mitnehmen. Dadurch kann die Anzahl der Transporte und Anlieferungen reduziert werden.

Alternative Begriffe: Milk-Run, Milkrun-Prinzip, Milkrun-System.