Beziehungsmarketing

Beziehungsmarketing Definition

Beziehungsmarketing (Relationship Marketing) ist eine moderne Entwicklung des Marketings.

Beziehungsmarketing ist nicht auf den einzelnen schnellen Verkauf (z. B. eines Autos) bzw. Vertriebserfolg ausgerichtet, sondern auf den Aufbau langfristiger und enger Beziehungen zu Kunden.

Es geht deshalb nicht nur um Kundengewinnung, sondern um Kundenbindung und Kundenrückgewinnung, der Kunde soll über einen langen Lebenszyklus gehalten werden und zufrieden mit dem Unternehmen und seinen Produkten sein.

Davon versprechen sich Unternehmen zum einen häufigere, stabilere Verkäufe bzw. Umsätze mit dem jeweiligen Kunden, zum anderen aber auch neue Kunden durch Empfehlungen bzw. Mund-zu-Mund-Propaganda zufriedener Kunden.

Das Gegenstück wäre das Transaktionsmarketing, das nur kurzfristig und auf die einzelne Transaktion (Verkauf, Abo, Vertragsabschluss) ausgerichtet ist.