Festplatzsystem

Festplatzsystem Definition

Ein Festplatzsystem ist eine Möglichkeit für Unternehmen, ihr Lager zu organisieren: jeder Artikel hat seinen festen Lagerort.

Man kennt das Prinzip aus dem Supermarkt: die Spaghetti sind immer in demselben Regal, ebenso sind die Kaffeebohnen auf ihrem festen Platz. So finden sich hier auch die Kunden zurecht und in einem Festplatzlager vor allem auch die Lagermitarbeiter. Außerdem sieht man beim Vorbeilaufen auf einen Blick, wieviel fehlt bzw. ob demnächst aufgefüllt werden muss.

Das hat (in einem normalen Lager) auch seine Nachteile:

  • manche Regale sind zeitweise nahezu leer, trotzdem wird für die jeweilige Höchstmenge Platz freigehalten (Platzverschwendung, hohe Lagermiete);
  • manchmal müssen die Lagermitarbeiter weite Wege zurücklegen, um Produkte an ihren festen Platz zu bringen (obwohl ganz in der Nähe etwas frei wäre).

Das Gegenstück zum Festplatzsystem ist das auch als Chaotische Lagerhaltung bezeichnete Freiplatzsystem.