Multiple Sourcing

Multiple Sourcing Definition

Multiple Sourcing bedeutet: das Unternehmen kauft das zu beschaffende Produkt (z.B. ein Autobauer, der 8 Mio. Reifen pro Jahr benötigt), bei mehreren miteinander konkurrierenden Lieferanten ein.

Dadurch ist die Abhängigkeit geringer und die Unterbrechung der Lieferkette (durch Ausfall eines Lieferanten wg. Streik, Naturkatastrophen etc.) weniger wahrscheinlich, da dann die anderen Lieferanten mit höheren Stückzahlen einspringen können.

Die Lieferanten können unterschiedliche Preise haben, so dass durch die Aufteilung des Beschaffungsvolumens auf mehrere Lieferanten in Summe u.U. mehr bezahlt wird, als wenn alles beim günstigsten Lieferanten eingekauft würde. Zudem steigt die Komplexität, da mehr Lieferanten in das Lieferantenmanagement einbezogen werden müssen.