Produktionswert

Produktionswert Definition

Der Produktionswert ist die Summe der Werte aller produzierten Güter und Dienstleistungen einer Volkswirtschaft in einer Periode (z. B. ein Jahr).

In der Entstehungsrechnung des Bruttoinlandsprodukts (BIP) ist der Produktionswert der Ausgangspunkt, um auf das BIP überzuleiten.

Der Produktionswert entspricht der Bruttowertschöpfung zuzüglich der Vorleistungen.

Beispiel

Beispiel: Produktionswert berechnen

Angenommen, im "Haareland" werden in einem Jahr 01 nur

  • 2 Haarscheren produziert im Wert von jeweils 50 € und
  • es werden 5 mal Haare geschnitten für jeweils 20 €.

Dann wäre der Produktionwert in dem Land / in der Volkswirtschaft im Jahr 01:

2 × 50 € + 5 × 20 € = 100 € + 100 € = 200 €.

Das ist aber nicht gleich dem Bruttoinlandsprodukt (BIP).

Hierfür müssten unter anderem Vorleistungen (z. B. die Haarscheren, welche die Friseure gekauft haben), noch abgezogen werden.