Tautologie

Tautologie Definition

Eine Tautologie in der Aussagenlogik ist eine verknüpfte Aussage, die immer wahr ist.

Beispiel

"Heute ist Montag oder ein anderer Wochentag.": dies besteht aus zwei verknüpften Aussagen: 1) "Heute ist Montag." und 2) "(Heute ist) ein anderer Wochentag."

Wenn heute wirklich Montag ist, ist die erste Aussage wahr, die zweite Aussage ist nicht wahr und die mit "oder" verknüpfte Aussage ist wahr.

Wenn heute nicht Montag ist, ist die erste Aussage falsch, die zweite Aussage ist wahr und die verknüpfte Aussage ist wahr.

Also: egal, ob Montag ist oder nicht – die verknüpfte Aussage ist immer wahr und damit eine Tautologie.

Das Gegenstück zur Tautologie ist die Kontradiktion.