Lineare Gleichungen

Lineare Gleichung Definition

Eine lineare Gleichung hat die allgemeine Form: $m \cdot x + b = 0$

Die Variable x wird also mit einem Faktor multipliziert (der nicht 0 sein sollte, sonst fällt der x-Term weg) und eine Konstante b wird hinzuaddiert (oder subtrahiert: b kann auch eine negative Zahl wie -24 sein).

Lineare Gleichungen sind einfach mit wenigen Umformungen zu lösen:

Beispiel

Eine lineare Gleichung lautet:

$3 \cdot x - 24 = 0$

$3 \cdot x = 24$

$x = 8$

Die einzige Lösung ist x = 8.

Allgemein ist die Lösung:

$$x = \frac{-b}{m}$$

$$x = \frac{-(-24)}{3} = 8$$