Umkehrfunktion

Umkehrfunktion Definition

Die Umkehrfunktion von f (x) = y = 2x wäre z.B. f-1 (x) = x/2.

Dazu löst man die Funktionsgleichung y = 2x zunächst nach x auf (ergibt: x = y/2) und vertauscht dann x und y (ergibt y = x/2). Die Umkehrfunktion wird durch f für Funktion mit hochgestelltem -1 gekennzeichnet.

Nicht jede Funktion hat eine Umkehrfunktion.

Alternative Begriffe: inverse Funktion.